Niederreiter beim IRONMAN Australia am Start

Mit Timo Bracht aus Deutschland geht der Vorjahressieger auch heuer wieder als großer Favorit in den Bewerb in Australien. Bracht gab es kürzlich die Auflösung der Zusammenarbeit mit seinem bisherigem Team, gesponsert von einem Onlineshop bekannt. Ab dem nächsten Jahr wird Bracht wieder auf sich alleine gestellt bei internationalen Bewerben an den Start gehen.

Heuer gelang ihm mit Rang 2 bei der Challenge Roth und einem sechsten Platz beim IRONMAN Hawaii zwei große Erfolge. Auch bei der Challenge Walchsee kam Bracht auf Rang 2 ins Ziel.

Der einzige PRO aus Österreich am Start um Punkte für das Kona Pro Ranking 2013 ist Daniel Niederreiter, der mit Startnummer 13 ins Rennen gehen wird.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X