Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

IRONMAN Austria unterstützt Licht ins Dunkel

Während des IRONMAN Austria erleben wir Athleten, die an Grenzen gehen und uns vom Start bis zur Finish Line besondere Momente schenken. Bei „Licht ins Dunkel“ – der Charity-Aktion des ORF – arbeiten wir seit Jahren daran mit, Menschen zu helfen, denen das Leben Grenzen gesetzt hat.

Deshalb vergeben wir im Rahmen der „Licht ins Dunkel“-Sport-Auktion auf ORF eins am 16. Dezember ab 18 Uhr wieder 20 Startplätze für den ausverkauften IRONMAN Austria am 30. Juni 2013. Der Fixpreis pro Startplatz beträgt 500 Euro (exkl. Registrierungsgebühr). Die Registrierung ist mit Beginn der Sendung online über www.ironmanklagenfurt.com möglich. Der Erlös geht vollständig an „Licht ins Dunkel“.

Weltmeister Faris Al-Sultan leistet persönlichen Beitrag

Zum 15. Geburtstag des IRONMAN Austria im kommenden Jahr hat sich der regierende Champion des IRONMAN Austria, Faris Al-Sultan, bereit erklärt, einen ganz persönlichen Beitrag zu „Licht ins Dunkel“ zu leisten – denn während der Auktion kann auch folgendes Paket ersteigert werden: Ein Triathlonrad Specialized Shiv Expert M2 plus ein Trainingstag mit Ö3-Moderatorin Elke Lichtenegger und Faris Al-Sultan. Dazu gibt“s einen Startplatz im Licht ins Dunkel-Team beim IRONMAN Austria am 30. Juni 2013 in Klagenfurt inklusive Hotel-Übernachtung.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X