Triathlon Szene Österreich

Neue Wechselzone bei IRONMAN 70.3 St. Pölten

Aufgrund von Renovierungsarbeiten an den Trainingsplätzen der NV-Arena in St. Pölten müssen die Veranstalter des IRONMAN 70.3 St. Pölten die Wechselzone verlegen. Dabei können die Organisatoren auf “den heiligen Rasen” des Bundesligisten SK St. Pölten ausweichen. Die Wechselzone findet am Hauptfeld in der NV-Arena statt.

Die neue Wechselzone des IRONMAN 70.3 St. Pölten

Tags:

Weiterführende Beiträge

Giglmayr pulverisiert eigene Bestzeit
Pölzlbauer nicht rechtskräftig für 4 Jahre gesperrt
Menü
X
X
X