Triathlon Szene Österreich

Marino Vanhoenacker schreibt Geschichte: IRONMAN Grand Slam!

Am Sonntag hat Marino Vanhoenacker den IRONMAN Australia in Port Macquarie knapp gewonnen. Knapp, aber mit neuem Streckenrekord! Damit hat der Belgier in Diensten des österreichischen pewag racing teams als erster Triathlet weltweit auf jedem Kontinent ein IRONMAN-Rennen gewonnen. Der inzwischen 42-jährige Ausnahmeathlet sichert sich somit als erster und bisher einziger Athlet den IRONMAN continental grand slam. Vanhoenacker ist Weltrekorde durchaus gewohnt, hielt er doch lange Jahre die Weltrekordzeit über die Langdistanz auf der IRONMAN-Rennserie und noch heute ist er der Rekordhalter an IRONMAN-Siegen, insgesamt – Stand heute – 17! „Diese Geschichte auch noch schreiben zu können, ist für mich aber etwas ganz Besonderes“, sagt Marino in einer ersten Reaktion kurz nach dem Rennen.

Die Erfolgsgeschichte des Marino Vanhoenacker

Datum/JahrWettbewerbZeit
05. Mai. 2018Ironman Australia08:14:37
25. Sep. 2016Ironman Chattanooga08:12:22
26. Juni 2016Ironman Austria08:04:18
28. Juni 2015Ironman Austria07:48:45
31. Mai 2015Ironman Brasil07:53:44
27. Juli 2014Ironman Canada08:16:10
8. Juli 2012Ironman Germany08:03:31
4. Mär. 2012Ironman New Zealand03:55:03
3. Juli 2011Ironman Austria07:45:58
4. Juli 2010Ironman Austria07:52:05
27. Feb. 2010Ironman Malaysia08:22:31
5. Juli 2009Ironman Austria08:01:38
5. Apr. 2009Ironman South Africa08:17:32
13. Juli 2008Ironman Austria08:06:11
8. Juli 2007Ironman Austria08:06:39
16. Juli 2006Ironman Austria08:07:59
5. Nov. 2005Ironman Florida08:28:26

Schlagworte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X