Indoor Steeltownman 2020
Triathlon Szene Österreich

Luftensteiner gewinnt Indoor Steeltownman 2020

Erstmalig war der Indoor Steeltownman in Linz auch für Erwachsene Athleten zugänglich. 46 Erwachsene Athleten schwammen 400 Meter am Olympiastützpunkt auf der Gugl und liefen anschliessend in der Sporthalle 3.000 Meter auf der 200 Meter Bahn. An die 200 Kinder starteten zuvor in den ersten ÖTRV Nachwuchscup Bewerb der Saison.

Peter Luftensteiner, feierte dabei nach seiner schweren Verletzung im Sommer sein Comeback. Während sein “I believe in you” Projekt just am Wettkampftag scheiterte, zeigte er mit der fünftschnellsten Schwimmzeit von 4:56 Minuten für 400 Meter einen starken Einstand im Wasser. Beim abschließenden 3.000 Meter Lauf, der nach der Gundersen Methode als Verfolgung ausgetragen wurde, lief Luftensteiner 8:54 Minuten als einziger Athlet unter 9 Minuten und holte sich den Sieg.

Bei den Damen siegte Gabriela Loskotova in einer Zeit von 17:26 Minuten (5:56 Minuten und 17:26 Minuten)

Die gesamte Ergebnisliste gibt es hier.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Michael Weiss veröffentlicht Doping Tests
pewag wird offizieller Partner der Junior Challenge St. Pölten
Menü
X
X
X