TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Lendkanal Crossing in Klagenfurt

Am 6. September 2015 wird der Klagenfurter Lendkanal zum brodelnden Strom. Das erste „Lendkanal-Crossing“ ist ein Openwater-Schwimmbewerb für einen guten Zweck über die gesamte Länge der „Lend“ und somit für eine neue Bestzeit über die Ironman-Schwimmdistanz bestens geeignet. Geschwommen wird allerdings in die entgegengesetzte Richtung des IRONMAN Austria.

  • Wann: 6. September 2015, 10:00 Uhr
  • Start: Lendhafen
  • Ziel: Lorettospitz

Es werden zwei Bewerbe angeboten. Für die Einsteiger gibt es einen Bewerb über 800 Meter. Der Hauptbewerb führt aber vom Lendhafen über 3,8 Kilometer zum Lorettospitz. Fans und Unterstützer können entlang der Tarviser Strasse und des Loretto Wegs die Athleten zu Fuß oder mit dem Fahrrad begleiten. Die Schifffahrt am Lendkanal wird während der Veranstaltung eingestellt – freie Bahn also für die Schwimmer!

Beide Bewerbe werden von den Veranstaltern für einen guten Zweck veranstaltet. 50% aller Startgelder kommen dem MOKI Kärnten zu Gute.

Die Nenngebühr beträgt für die Langdistanz 15 € und für den kürzeren 800 Meter Bewerb 10 €.

Eine Anmeldung ist hier (http://www.trispoat-events.at/lendkanal-crossing-registrierung/) möglich.

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
Close
X
X
X