Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Kumhofer und Ruttmann neue Langdistanz Staatsmeister in Podersdorf

Wind, Wellen, Gewitter, dann wieder Sonne – und das Ganze nochmals von vorne. Der 31. AUSTRIA TRIATHLON in Podersdorf verlangte den Athleten alles ab und machte seinem Motto FAST. HARD. LEGENDARY. insbesondere hinsichtlich der Härte des Rennens alle Ehre. Kein Wunder also, dass am Ende es „brutal harten Tages“ (Neo-Staatsmeisterin Simone Kumhofer) würdige SiegerInnen gefunden wurden…

Ruttmann „würdiger Nachfolger“ für Fuchs

So setzte sich bei den Herren über die Ironman-Distanz Paul Ruttmann durch und kürte sich damit auch zum Österreichischen Staatsmeister 2018 über die Lang-Distanz (3,8km / 180km / 42km). Dabei hatte der 33-jährige Oberösterreicher nach dem Schwimmen rund fünf Minuten Rückstand auf Mario Fink, zeigte aber auf der Radstrecke eine starke Leistung und zog an Fink sowie Christian Birngruber (2. nach dem Schwimmen) vorbei.

Und während Fink und Birngruber später aufgaben, konnte Ruttmann auch über die Marathon-Laufstrecke sein Tempo halten und lief nach 8:35:40 mit Tränen in den Augen über die Ziellinie.

Paul RUTTMANN (Staatsmeister 2018 & 1. Platz AUSTRIA TRIATHLON 2018): „Es war ein extrem schwieriges Rennen heute. Zudem habe ich eine schwierige Zeit mit Verletzungen hinter mir und habe heute erst das zweite Mal eine Langdistanz gefinisht. Umso unglaublicher, dass es mit dem Staatsmeistertitel geklappt hat.“

Hinter Ruttmann belegten Andreas Fuchs und Robert Pingitzer die Plätze 2 & 3 und machten damit den österreichischen Dreifachsieg perfekt.

Kumhofer bei Langdistanz Premiere Staatsmeisterin

Bei den Damen ging der Sieg beim AUSTRIA TRATHLON 2018, der heuer zum 31. Mal ausgetragen wird und damit der traditionsreichste Triathlon des Landes ist, an Simona Krivankova. Die Tschechin lag lange hinter der Österreicherin Simone Kumhofer zurück, war auf der Laufstrecke aber eine Klasse für sich und siegte schließlich in 9:24:40. Doch auch Simone Kumhofer konnte im Ziel jubeln, feierte sie mit dem zweiten Platz doch den Gewinn des Österreichischen Staatsmeistertitels 2018.

Simone KUMHOFER (Staatsmeisterin & 2. Platz AUSTRI ATRIATHLON 2018): „Der ganze Tag heute war echt brutal. Das Schwimmen extrem fordernd und bei Kilometer 15 auf der Laufstrecke dachte ich, jetzt ist es aus. Umso glücklicher bin ich über den Staatsmeistertitel.“ Den dritten Platz bei den Damen beim AUSTRIA TRIATHLON 2018 holte sich die Österreicherin Cornelia Krapfenbauer (damit Vize-Staatsmeisterin), den vierten Platz Landsfrau Miriam Aigner (damit Platz 3 bei der Staatsmeisterschaft).

Ironman-/Lang-Distanz & Staatsmeisterschaft (Männer):

– 1. Paul RUTTMANN / AUT / 8:35:40 / PSV Tri Linz

– 2. Andreas FUCHS / AUT 8:49:15 / dertriathlon.com Fürstenfeld

– 3. Robert PINGITZER / AUT / Zeit / dertriathlon.com Fürstenfeld

Ironman-/Lang-Distanz & Staatsmeisterschaft (Frauen):

– 1. Simona KRIVANKOVA / CZE / 9:24:40 / Rocktechnik Triathlon

– 2. Simone KUMHOFER / AUT / Adler Pharma TriTeam = Staatsmeisterin!

– 3. Cornelia KRAPFENBAUER / AUT / 9:54:07 / URC Sparkasse Langenlois

– 4. Miriam AIGNER / AUT / 10:01:05 / Tri Team 1. USC Traun

Halb-Distanz (Männer):

– 1. Platz: Christophe SAUSENG / AUT / 4:04:39 / Top Team Tri Niederösterreich

– 2. Platz: Peter MÜLLNER / AUT / 4:05:33 / Esin Trisports / VS Cobra

– 3. Platz: Christoph LADITS / AUT / 4:12:50 / TLZ Donnerskirchen

Christophe Sauseng war Sechster nach dem Schwimmen, setzte sich auf der Radstrecke an die Spitze und ließ sich diese bis ins Ziel nicht mehr nehmen.

Halb-Distanz (Frauen):

– 1. Kristina NEC-LAPINOVA / SVK / 4:39:52 / Banovce Nad Bebravou

– 2. Anita SCHODERBECK / AUT / 4:48:07 / URC Sparkasse Langenlois

– 3. Kristina ZEHETNER / AUT / 4:49:48 / TriTeam Danube Tulln

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X