Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Knabl, Springer und Hauser auf Punktejagd im Land der Kiwis

ÖTRV-Trio im Land der Kiwis am Start

Der Triathlon-Weltcup macht diese Woche in Neuseeland Station. Julia Hauser, die letzte Woche mit der schnellsten Zeit am Rad bereits aufzeigen konnte, wird dabei als einzige ÖTRV-Athletin bei den Damen an den Start gehen. Bei den Herren werden Alois Knabl und Thomas Springer starten. Während der Tiroler Knabl beim WM-Serien Auftakt in Abu Dhabi bereits Punkte sammeln konnte, freut sich Springer auf eine erste Standortbestimmung.

Die Konkurrenz wird sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren groß sein: Neben Vendula Frintova (CZE), Ai Ueda (JPN) und der letztwöchigen Gewinnerin des ersten Weltcuprennens der Saison, Tamara Gomez Garrido (ESP), warten bei den Herren unter anderem der Fünfte der Weltrangliste Richard Murray (RSA), Lokalmatador Ryan Saisons und Alexander Bryukhankov (RUS) auf die ÖTRV-Athleten.

2015 New Plymouth (NZL) ITU Triathlon World Cup

Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen)

ÖTRV-Starterin:

Julia Hauser (Triathlonclub Kagran, W), Startnummer 39

ÖTRV-Starter:

Alois Knabl (Raika Tri Telfs, T), Startnummer 19

Thomas Springer (Union LTU Linz, OÖ), Startnummer 66

Startzeiten am 22. März 2015:

00:35 Uhr MEZ (Damen)

02:30 Uhr MEZ (Herren)

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X