Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Kitzbühel zurück im ITU Triathlon Weltcup Kalender

Am 18 und 19. Juni wird der ITU Triathlon Weltcup wieder in Kitzbühel Station machen. Nach einem Jahr internationaler Wettkampfpause werden die besten Athleten vor den Olympischen Spielen nochmals die Möglichkeit haben, ihre Form in der Gamsstadt zu messen.

Zeitlich günstig platziert sich der Weltcup Bewerb, die zweithöchste Triathlon Kategorie der ITU im Juni. Eine Woche vor Kitzbühel wird ein World Triathlon Serie Bewerb in Leeds, England stattfinden. Anfang Juli ein World Triathlon Serie Bewerb in Stockholm. Die Athleten können also während ihrem Europaaufenthalt einen Zwischenstopp in Kitzbühel einlegen.

Um Punkte für das Olympia Qualifikationsranking wird es hingegen in Kitzbühel nicht mehr gehen. Dieses endet bereits am 15. Mai 2016. An diesem Tag wird auch entschieden, wie viele Athleten Österreich zu den Olympischen Spielen nach Rio entsenden darf. Aktuell kann Österreich zwei Damen und einen Herrn nach Rio schicken.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X