Triathlon Szene Österreich

Kein 3-Länder Crosstriathlon 2017

Nach ein dutzend Bewerben ist vorerst Schluss. Die Cross-Triathleten verlieren mit dem 3-Länder Crosstriathlon einen speziellen Wettkampf, bei dem die Wettkampfstrecken durch drei Länder führte.

Die Sportunion Kollerschlag als Veranstalter hat sich nach Rücksprache mit den Gemeinden dazu entschieden, den Crosstriathlon im Jahr 2017 nicht zu veranstalten. Die sehr hohe Intensität der Vorbereitungsarbeiten und Organisationstätigkeiten, die Absicherung der weitläufigen Strecke aber vor allem auch die stetig sinkenden Teilnehmerzahlen und das fallende Zuschauerinteresse haben uns dazu bewogen, diesen Schritt zu setzen. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern der letzten Jahre, bei den Gemeinden Horni Plana, Kollerschlag und Wegscheid, bei allen Feuerwehren, Grundbesitzern und allen freiwilligen Helfern bedanken. Ein ganz besonderer Dank geht auch an alle Sponsoren, Partner und Fördergeber, welche die Durchführung dieser internationalen Veranstaltung durch ihre Beiträge erst ermöglicht haben. Abschließend möchten wir betonen, dass die Pause im Jahr 2017 nicht automatisch das endgültige Ende des 3LC bedeutet.

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Drei Tage Triathlonfest am Wörthersee
Triathlonfestfestival mit ÖSTM in der Lipizzanerheimat
Menü
X
X
X