Jarz und Hochstrasser gewinnen im Burgenland

Keine leichten Bedingungen für die Duathleten beim Kurzdistanz Duathlon im burgenländischen Parndorf. Während am Sonntag die Geschäfte geschlossen haben, konzentriert sich alles auch die Athleten. Bei bescheidenem Wetter mit teilweise sehr starkem Wind, Regen und Temperaturen um die 10 Grad konnte sich bei den Damen die Favoritin Jessica Jarz (02:09:21 Stunden) mit 9 Sekunden vor Renate Reingruber durchsetzen. Rang drei ging an Nicole Hover.

Bei den Herren siegte Daniel Hochstrasser in 01:49:08 Stunden. Mit 49 Sekunden Rückstand kam Karl Prungraber wie bereits beim Saisonauftakt in Mils auf Rang zwei ins Ziel. Ebenfalls auf das Podium schaffte es auch Stefan Wrzaczek mit etwas über 2 Minuten Rückstand.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X