Coronavirus: Alle Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt

In einer aktuellen Pressekonferenz hat die Österreichische Bundesregierungen alle Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt. Wie es ab Juli mit Sportveranstaltungen in Österreich weitergeht, wird seitens der Bundesregierung bis Ende April entschieden.

Von der behördlichen Absage betroffen sind aktuelle unter anderem der Linz Triathlon, der Steeltownman, der Triathlon in Kirchbichl, der Waldviertler Eisenmann sowie der Neufeld Triathlon betroffen.

Der Veranstalter ALOHA SPORT reagiert darauf und rief den ersten ALOHA Virtual Triathlon ins Leben.

Hier haben wir alle abgesagten Bewerbe in Österreich aufgelistet.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X