Donnerstag, Oktober 17, 2019
Start Triathlon Szene Triathlon Szene Österreich IRONMAN Austria hat seinen ersten Top Star

IRONMAN Austria hat seinen ersten Top Star

ALOHA SPORT

Die Rede ist vom Tschechen Filip Ospaly. Im November startete der ehemalige Kurzdistanz Spezialist bei seinem ersten IRONMAN in Florida und blieb gleich unter der magischen 8 Stunden Marke. Vor ihm war dies bisher nur dem Deutschen Sebastian Kienle gelungen.

Ospaly wird weiterhin seinen Fokus auf die Mitteldistanz legen und bereits im Mai beim IRONMAN 70.3 in St. Pölten an den Start gehen. Danach versucht er allerdings, sich für die IRONMAN Hawaii Weltmeisterschaften auf Big Island zu qualifizieren. Mit Rang 3 in Florida hat er damit schon einen guten Grundstein gelegt. Er finishte den Bewerb in 7:58:44 Stunden.

In seiner Vergangenheit schaffte es Ospaly dreimal zu den Olympischen Spielen. 2000 in Sydney, 2004 in Athen und 2008 in Peking war er jeweils am Start. 2010 konnte er bei den IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften den Vizeweltmeistertitel erobern.

- Produkthinweis -
ALOHA SPORT
Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
6,835FansGefällt mir
1,113FollowerFolgen
170FollowerFolgen
399AbonnentenAbonnieren
X
X
X