Interview: Lisa Perterer über ihren Duathlon EM-Titel und die Absage der Olympischen Spiele 2020

Die Saison 2020 startete für Lisa Perterer nicht nach Plan, aber nach Wunsch. Die Kärntnerin hatte die Duathlon-Europameisterschaft ursprünglich nicht am Plan, entschied sich aber kurzfristig zu einem Start und feierte ihren ersten internationalen Elite-Europameisterschafts-Titel. In der weiteren Vorbereitung sagte sie danach kurzfristig ihren Flug nach Florida ab, und sitzt jetzt in Kärnten in ihrem „Homeoffice“ und trainiert. Was sie über die Verschiebung der Olympischen Spiele denkt erzählt sie im Interview.

Links zum Interview:

 

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X