Hochwasser Neuigkeiten aus Wien 1
Triathlon Szene Österreich

Hochwasser Neuigkeiten aus Wien

So informieren die Veranstalter auf ihrer Homepage:

Die Schleusen wurden leider erst in der Nacht auf Samstag geschlossen. Es ist mit ziemlicher Sicherheit unmöglich, am kommenden Wochenende in der Neuen Donau zu Schwimmen. Die aktuelle Wassertemperatur in der Alten Donau beträgt 21° C.

Wir planen im Moment das Schwimmen in das 1,3 km entfernte Kaiserwasser zu verlegen. Da es aber unmöglich ist, 2 Wechselzonen einzurichten (Patzmangel), ist folgendes Prozedere geplant. Wir werden nach dem Schwimmen die Zeit für alle Athleten anhalten und beim Verlassen der Wechselzone mit dem Rad wieder starten. Es fehlt dann bei der Zeitmessung die Wechselzeit vom Schwimmen zum Radfahren.

Wir werden beim Kaiserwasser eine Mini-Wechselzone einrichten. Hier können alle Teilnehmer ihre persönlichen Sachen ablegen und nach dem Schwimmen wieder in die Wechselzone beim Leuchtturm mitnehmen. Jeder Teilnehmer muss innerhalb von 15 Minuten nach Schwimmende die Wechselzone mit dem Rad wieder verlassen, ansonsten führt dies zur Disqualifikation.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Der Berg ruft! Triathlon Topstars starten geschlossen in Kitzbühel
Photos vom 5150 Triathlon online
Menü
X
X
X