Triathlon Szene Österreich

Herlbauer mit Crowdfounding Projekt zu IRONMAN Hawaii

Herlbauer mit Crowdfounding Projekt zu IRONMAN Hawaii 1

Michi Herlbauer wird Österreich bei der IRONMAN World Championship am 14. Oktober auf Hawaii vertreten. Als Gesamtelfte im Pro-Ranking hat die Salzburgerin seit Juli ihr Ticket für Kona fix in der Tasche – die sportlichen Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

Da jedoch vor allem Sportler vieler Randsportarten finanziell sehr stark auf Sponsoren und Förderer angewiesen sind, ohne denen intensive Trainingsvorbereitungen, Teilnahme an internationalen Wettkämpfen und in Folge auch große Erfolge nur schwer zu verwirklichen wären – hat sich auch Michi Herlbauer und ihr Team heuer erstmals entschlossen, auf der bekannten Sportler-Plattform „I believe in you“ das Crowdfounding-Projekt „Top 10 -Traum für die Ironman-Pro-WM Kona, Hawaii“, zu starten.

Mehr dazu auf www.ibelieveinyou.at

Die Crowdfunding-Aktion läuft über 50 Tage und soll die zusätzlich benötigten 10.000 Euro zusammenbringen, um im Konkreten folgende Kosten abzudecken:

• Trainingslager auf Lanzarote zur Vorbereitung auf Kona
• Reisekosten
• Transportkosten Bikes
• Unterkunft & Verpflegung
• Mietauto
• Kosten für Sportstätten (Schwimmbad, Fitnessstudio, …)
• Material-Optimierung (Rad, Wettkampfanzug, Helm, Schuhe, …)

Tags: ,

AKTUELLES

Weiterführende Beiträge

Perterer zurück auf Podest: Rang 3 bei Weltcupbewerb
Wutti bei IRONMAN Hamburg Premiere auf Rang 2
Menü
X
X
X