Triathlon Szene Österreich

Herlbauer auf Lanzarote auf Rang 6

ALOHA SPORT

Ich bin mit dem Ergebnis hier auf den Kanaren sehr zufrieden und kann nun beruhigt in eine kurze Pause gehen“, sagt Michaela Herlbauer nach dem Rennen am heutigen Samstag. Der Bewerb lief für die Halleinerin von Anfang an ideal. Nach dem Schwimmen in guter Position konnte sie auch auf dem Rad eine starke Performance abrufen. „Gerade in den Anstiegen auf dieser schweren Strecke ist es mir sehr gut gegangen“, sagt die Triathletin, der dieser selektive Kurs entgegengekommen ist. Auf der abschließenden Laufstrecke – ihrer Spezialdisziplin – musste sie nur noch die Deutsche Jenny Schulz in einem stark besetzten Feld vorbeiziehen lassen. Die Salzburgerin erreichte in einer Zeit von 4:48.46 Stunden das Ziel.

Für Ehemann Daniel war die Saison schon vor dem Rennen beendet. Nach einer hartnäckigen Nasen-Nebenhöhlen-Entzündung entschied er schon am Freitag beim Rennen nicht an den Start zu gehen.

Jetzt genießen die Beiden erstmals ein paar Tage auf der Kanareninsel, ehe es am Dienstag zurück in die Heimat geht. Hier wird dann in Absprache mit ihrem Trainer Alun Woodward das weitere Vorgehen im Winter und der Aufbau für die kommende Saison besprochen. 

Schlagworte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X