Samstag, Februar 29, 2020
Start Triathlon Szene Triathlon Szene Österreich Hauser holt ersten Weltcup Podestplatz

Hauser holt ersten Weltcup Podestplatz

Die 23-jährige Julia Hauser holte beim Weltcup in Sarasota (USA) mit Rang drei sensationell ihr erstes Weltcuppodium. Die ÖTRV-Athletin ließ dabei viele Top-Athletinnen hinter sich und sammelte wichtige Weltranglistenpunkte. Aufgrund der schlechten Wasserqualität wurde der Bewerb als Duathlon ausgetragen. Nach 5,2 km Laufen, 36,6 km Radfahren und 10 km Laufen musste sich die Wienerin nur der routinierten Japanerin Juri Ide und der US-Amerikanerin Chelsea Sodaro geschlagen geben.

Trotz sehr starkem Wind fand Hauser gut ins Rennen und konnte sich von Beginn an in der Spitzengruppe einordnen. Die ersten 5 km beendete die junge Wienerin in 19:05 Minuten auf dem 18. Rang. Die darauffolgende Radetappe konnte sie in einer ebenfalls respektablen Zeit von 42:18 Sekunden absolvieren. „Der Wechsel vom Rad in die letzte Lauf-Etappe ist mir gut gelungen und dann bin ich ein sehr taktisches Rennen gelaufen. Die spätere Siegerin ist ausgerissen und wir sind größtenteils in einer dreier Gruppe gelaufen. Die letzten Kilometer bei starkem Wind waren extrem hart, aber ich habe wirklich noch einmal alles rausgeholt, was gegangen ist. Speziell nach den letzten schwierigen Monaten freue ich mich über diesen Erfolg umso mehr“, so Hauser nach dem Rennen.

Mit einer Gesamtzeit von 2:05:31 Stunden lag Hauser nur 13 Sekunden hinter der Zweitplatzierten, der US-Amerikanerin Chelsea Sodaro und knapp eine Minute hinter der Siegerin Juri Ide aus Japan.

Am 28.10.2017 geht es für Julia Hauser beim ITU Weltcup in Tongyeong, Südkorea, weiter.

Ergebnis ITU Weltcup Sarasota (USA), Damen
Duathlon (5,2 km Laufen, 36,6 km Radfahren, 10 km Laufen)
1. Juri Ide (JPN)
2. Chelsea Sodaro (USA)
3. Julia Hauser (Triathlonclub Kagran, W)
- Produkthinweis -

Unterstütze die Trinews Mission

„Wir leben für den Triathlon Sport in Österreich“: Für diese Mission geben wir bei Trinews jeden Tag Vollgas. Wir stehen für zukunftsoptimistischen Sportjournalismus und wollen unseren Sport im richtigen Licht präsentieren Du willst uns dabei unterstützen? Das kannst du jetzt unkompliziert tun. Werde jetzt zum TrinewsINSIDER

Hole dir unseren Newsletter

Bleibe immer up-to-date mit dem Trinews Newsletter.

Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
X
X