Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Gold und Bronze für Österreichs Cross-Duathleten

Bei den Cross-Duathlon Europameisterschaften konnten Österreichs Athleten gestern zwei Medaillen erringen. Während der amtierende Duathlon-Staatsmeister auf der Kurz- und Langdistanz, Andreas Silberbauer, im Elitebewerb die Bronzemedaille gewinnen konnte, lief Para-Athlet Martin Falch in seiner Klasse (PTS4) zu Gold.
Es ist dies, nach der Silbermedaille von Sandrina Illes im Duathlon, die dritte Medaille im Rahmen der Multisport-EM der Elite auf Ibiza. Morgen, 25. Oktober, folgen noch die Crosstriathlon-Bewerbe.
Bei den Age Group-Bewerben konnten Christina Herbst (Union LTU Linz, OÖ) in der Altersklasse 35-39 und Arnold Eibensteiner (Union RLC Sterngartl, OÖ) in der Altersklasse 30-34 jeweils die Silbermedaille holen.
Ergebnis ETU Cross-Duathlon Europameisterschaft, Ibiza (ESP), Herren
(6,3 km Laufen, 18 km MTB, 4,2 km Laufen)
1. Tim Van Hemel (BEL), 1:19:48 h
2. Camilo Puertas Fernandez (ESP), 1:20:44 h
3. Andreas Silberbauer (RC Grieskirchen, OÖ), 1:20:57 h
Ergebnis ETU Cross-Duathlon Europameisterschaft, Ibiza (ESP), Parabewerb/Klasse PTS4
(4,2 km Laufen, 12 km MTB, 2,1 km Laufen)
1. Martin Falch (Raika Tri Telfs, T), 1:16:25 h
2. Gianfilippo Mirabile (ITA), 1:21:33 h
3. Francisco Jose Lopez Salar (ESP), 1:25:39 h

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X