Triathlon Szene Österreich

Wasle bei XTERRA World Championship auf Rang 6

Die XTERRA Weltmeisterschaft auf Maui/Hawaii artete zu einer wahren Schlammschlacht aus. Die Kundlerin Carina Wasle holte sich bei extremen Bedingungen den ausgezeichneten sechsten Gesamtrang.

Sie startete mit einem tollen Schwimmsplit und konnte auf dem Bike sehr schnell bis auf Platz drei vorstoßen. Aber auf dem schlammigen Trail verspießte sich ein Ast im Hinterrad, riss eine Speiche ab und verbog die Schaltung. Stark gehandicapt durch das beschädigte Bike verlor Carina viel Zeit, aber dank einer guten Laufleistung konnte sie als Sechste die Ziellinie passieren.

„Ich musste mich überwinden, um mit dem defekten Rad weiterzukämpfen. Aber aufgeben war auch keine Option. Mit einem tollen Schwimmen und Laufen, trotz großer mechanischer Probleme auf dem Fahrrad, Platz sechs. Es ist nicht das glückliche Ende der Saison, auf das ich gehofft habe, aber insgesamt kann ich auf eine sehr erfolgreiche Rennsaison 2018 zurückblicken,“ erzählte Carina nach dem Rennen.

 

Ergebnis:

Top 15 Elite Men
PlaceNameTime
1Rom Akerson2:52:41
2Bradley Weiss2:53:16
3Sam Osborne2:54:37
4Ruben Ruzafa2:55:34
5Josiah Middaugh2:56:33
6Mauricio Mendez2:57:10
7Karsten Madsen3:04:05
8Maxim Chane3:07:07
9Francois Carloni3:07:41
10Roger Serrano3:10:29
Top 10 Elite Women 
PlaceNameTime
1Lesley Paterson3:29:07
2Michelle Flipo3:39:55
3Lizzie Orchard3:40:53
4Suzie Snyder3:44:28
5Brigitta Poor3:45:26
6Carina Wasle3:51:08
7Julie Baker3:59:26
8Angela Niklaus4:00:21
9Penny Slater4:04:15
10Allison Baca4:06:34

Schlagworte
ALOHA SPORT

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X