Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Gehnböck und Leitner siegen bei Wasserschlacht in Ober Grafendorf

Die Wettervorhersagen für den Triathlon Bewerb in Ober Grafendorf waren durchwachsen. Es kam allerdings anders. Entgegen den Wetterdiensten kam die Sonne erst zur Siegerehrung heraus. Davor schüttete es teilweise Literweise.

Pünktlich um 13:30 Uhr fiel für an die 400 Teilnehmer der Startschuss um etwa 17 Grad warmen See bei Ober Grafendorf. In drei Startwellen mit je 3 Minuten Abstand wurden zuerst die Herren bis 39 Jahre, dann die Damen und zu guter letzt die Athleten über 40 Jahre ins Wasser gelassen. Trotz der kühlen Aussentemperaturen von 11 bis 13 Grad wurde über die volle Distanz von 1.400 Metern geschwommen.

Nach dem Schwimmen kam ein Trio mit Tom Thalhammer, Benjamin Leitner und Werner Kranewetter gemeinsam aus dem Wasser. Auf dem Rad galt es heuer erstmals 4 Runden zu fahren. Die neue Strecke entpuppte sich als etwas anspruchsvoller wie in den letzten Jahren, musste doch der einzige Anstieg nun einmal öfters gefahren werden. Auf den 40 Radkilometern war es Benjamin Leitner, der den kühlen, nassen und windigen Temperaturen am meisten entgegenzusetzen hatte. Mit der schnellsten Radzeit sicherte er sich eine komfortable Führung. Von hinten kamen Michael Szymoniuk, Stefan Schweiger und Georg Swoboda nach vorne gerückt.

Zitternd vor Kälte ging es auf die 10,2 Kilometer lange Laufstrecke. Benjamin Leitner ließ nichts mehr anbrennen und sicherte sich seinen ersten Sieg in Ober Grafendorf. Dahinter kam Michael Szymoniuk dem Führenden immer näher. Schlussendlich trennten die beiden Spitzenreiter nur mehr wenige Sekunden, ehe der Cross Triathlon Spezialist einen folgenschweren Fehler beging. Anstatt nach 3 Laufrunden über die Ziellinie zu laufen, ging der Niederösterreicher unbeachtet der Wettkampfrichter an dieser Stelle und des Moderators auf eine vierte Laufrunde. Erst nach einem zusätzlichem Kilometer auf der Uhr wurde er ins Ziel geholt. Schlussendlich kam der Szymoniuk auf Rang 4 ins Ziel. Rang Zwei ging an Stefan Schweiger vor Tom Thalhammer. Rang fünf ging an Urgestein Alex Frühwirth, der in der dritten Startwelle ein einsamen Rennen bestritt und dennoch auch in seinem 28. Jahr als Triathlet vorne mitmischt.

Bei den Damen konnte sich Sylvia Gehnböck den langersehten Sieg in Ober Grafendorf sichern. Die Niederösterreicherin stieg hinter Kamila Polak auf Rang zwei aus dem Wasser und distanzierte auf dem Rad ihre Konkurrenz. Mit der zweitschnellsten Laufzeit holte sie sich nach mehreren Podestplätzen in Ober Grafendorf den Sieg vor der laufstarken Victoria Schenk und Kamila Polak.

Ein großes Kompliment darf man den Veranstaltern aussprechen. Perfekt organisiert und mit zahlreichen freiwilligen Helfern ist Ober Grafendorf nicht umsonst der Saisonauftakt Klassiker schlechthin. Wer nicht wegen dem guten Starterfeld oder der tollen Organisation an den Start geht, geht wegen dem ausgezeichneten Kuchenbuffet nach dem Bewerb in Ober Grafendorf an den Start. Selbst Stunden nach dem letzten Zieleinlauf war das Buffet noch reichlich gedeckt und bot einen wunderbaren Anblick!

Bereits jetzt freuen wir uns auf den Saisonauftakt 2016 in Ober Grafendorf, wenn es zum 32. mal heisst „Auf die Plätze – Los!“

Photogalerie online

Über 200 Bilder haben wir bei der 31. Auflage des Triathlons in Ober Grafendorf geschossen. Die Bilder könnt ihr euch hier ansehen.

Triathlon EM in Genf

Der Bewerb zählte auch zu den Qualifikationsbewerben für die Triathlon Europameisterschaften in Genf. Für all jene Athleten, welche sich in Ober Grafendorf qualifziert haben, haben wir noch ein kleines Restkontigent an Zimmern im „Österreicher Haus„. Bitte um rasche Anmeldung 😉

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X