Triathlon Matte
Material

Garmin launcht kontaktloses Bezahlen – Österreich muss warten

Die Garmin Smartwatch ist bereits ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Die neuen Modelle sind optisch ansprechend und lassen sich als Alltagsuhren tragen. Mit Garmin Pay kannst du ab sofort auch direkt mit deiner Smartwatch kontaktlos Bezahlen.

Garmin Pay ist eine Lösung für das kontaktlose Bezahlen für Personen, die oft unterwegs sind. Ob ein Brötchen nach deinem Lauf am Morgen oder ein Snack während deiner Radtour – mit Garmin Pay kannst du schnell und problemlos Einkäufe tätigen. Alles, was du dazu benötigst, ist deine Smartwatch. Kein Geldbeutel! Kein Smartphone!

Bei Garmin Pay kannst du mit denselben Karten bezahlen, die du normalerweise benutzt. Garmin Pay ist mit den Kreditkarten vieler Bankinstitute kompatibel, darunter auch Visa® und MasterCard®. Hinterlege die Kartendaten einfach über Garmin Connect auf deiner Smartwatch und nutze weiterhin alle Vorteile und Angebote deines Kartenanbieters. Wer beispielsweise mit verschiedenen Konten bargeldlos bezahlen möchte, der kann bis zu zehn Karten hinterlegen und die passende an der Kasse auswählen. Geschützt wird die Garmin Pay™ Funktion über die Eingabe eines selbst festgelegten PIN-Codes. Ist die Transaktion abgeschlossen, schaltet sich das NFC automatisch ab. Für die erfolgreiche Umsetzung der Funktion hat sich Garmin erfahrene Partner aus dem Banken- und Zahlungskartenbereich ins Boot geholt, darunter Mastercard.

Aktuell ist Garmin Pay nur auf der vívoactive® 3 verfügbar. Für Garmin Pay ist die NFC Technologie Voraussetzung. Ein Software Update für ältere Modelle ohne NFC Technologie ist daher nicht möglich. Mit Garmin Pay kann bereits in folgenden Ländern bezahlt werden:

  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Schweiz
  • Australien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Schweden
  • Norwegen
Schlagworte
Triathlon Matte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben – in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.

Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X