Garmin Aktivität manuell auf Strava hochladen 1
Material

Garmin Aktivität manuell auf Strava hochladen

Um eine Garmin Aktivität manuell auf Strava hochladen zu können, muss die Garmin Uhr zunächst mit dem mitgelieferten USB Kabel mit dem Computer verbunden werden.

MAC User aufgepasst! Garmin Sportuhren mit Musik-Funktion wie Garmin Forerunner 245/645 Music, Forerunner 945, Fenix 5 Plus Series, Fenix 6 Pro Series, Vivoactive 3 Music, Vivoactive 4, Venu, nutzen den MTP-Übertragungsmodus. Dadurch sind die Garmin Devices im Mac Finder nicht ersichtlich. Wenn dein Garmin Device nicht im Finder angezeigt wird, musst du zuvor die Software “AndroidFileTransfer” installieren.

Führe danach folgende Schritte durch:

  • Verbinde deine Uhr mit deinem Computer
  • Wähle im Dateimanager deine Uhr und wechsle danach in das Verzeichnis “Activities”
Garmin

Garmin

  • Wähle die .fit Datei des aktuellen Tages
  • Logge dich in Strava mit deinen Zugangsdaten ein und klicke am rechten Bildschirmrand auf das “+”
  • Wähle die Option “Aktivität hochladen”
  • Klicke auf “Garmin” und wähle danach “Dateien direkt hochladen”
Tags:

Weiterführende Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Bernhard Neithöfer
    25. Juli 2020 9:44

    Informationen über den derzeit nicht erreichbaren Garmin Server, der möglicherweise gehackt wurde, wären in dem Zusammenhang nicht uninteressant.

    Antworten
  • Kleiner Tipp. Garmin Gerät immer ordnungsgemäß vom PC wieder entfernen…sonst kann ein Problem mit dem Speicher auftreten und dann geht gar keine Sportfunktion mehr!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Garmin Connect: Serverprobleme und Gerüchte über Hackerangriff
10 Millionen Dollar Lösegeldforderung an Garmin
Menü
X
X
X