Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Feuersinger erstmalig bei Europacup auf Podest

Die 19-jährige Therese Feuersinger zeigte heute erneut auf und holte beim Sprint-Europacup auf Madeira den großartigen 2. Platz. Sie musste sich bei ihrem ersten Podestplatz in einem Eliterennen auf europäischer Ebene nur der Britin Beth Potter (Leichathletik-WM-Teilnehmerin) geschlagen geben. Bester ÖTRV-Athlet bei den Herren wurde Vereinskollege Tjebbe Kaindl (18 Jahre) auf Platz 38

Ergebnis ETU Europacup Funchal (POR), Damen

Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen)

1. Beth Potter (GBR), 1:01:36 h
2. Therese Feuersinger (Wave Tri Team TS Wörgl, T), 1:02:19 h
3. Gabriela Ribeiro (POR), 1:02:35 h

Ergebnis ETU Europacup Funchal (POR), Herren

Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen)

1. Delian Stateff (ITA), 54:33 min
2. Valentin Wernz (GER), 54:38 min
3. Liam Lloyd (GBR), 54:39 min
38. Tjebbe Kaindl (Wave Tri Team TS Wörgl, T), 57:45 min
47. Lukas Gstaltner (Triathlonclub Kagran, W), 58:36 min
51. Lukas Kollegger (WFV Finkenstein am Faakersee, K),  59:10 min
54. Florian Lienhart (SU trigonomic Austria, Stmk), 1:00:09 h
56. Christoph Leitner (SU trigonomic Austria, Stmk), 1:00:44 h

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X