Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Ersteigere Kate Allen auf der Strasse der Sieger

Die Sensation ist perfekt: Österreichs Sportsfans können dank der Sporthilfe bis 20. November die in Beton gegossenen Hand- und Fußabdrücke und in Messing geprägten Autogramme zahlreicher internationaler Sportstars, österreichischer Sporthelden und Legenden ersteigern. Insgesamt 121 Exponate der von der Generali ins Leben gerufenen „Straße der Sieger“ werden in einer beispiellosen Online-Auktion auf www.sporthilfe.at/auktion versteigert – der Ausrufungspreis liegt bei jeweils 1.000 Euro. Die Erlöse kommen über die Sporthilfe den heimischen Nachwuchs- und Spitzensportlern zugute.

Insgesamt verewigten sich 169 erfolgreiche Sportler mit ihren Hand- und Fußabdrücken in Beton im Rahmen der „Straße der Sieger“ rund um das Generali Center. Unter ihnen auch Österreichs Olympiasiegerin Kate Allen. Harald Bauer, Geschäftsführer der Sporthilfe: „Mit der Neugestaltung der Mariahilfer Straße und dem Verkauf des Generali Centers, wo die Tafeln seit 1990 fortlaufend im Boden eingelassen waren, ist der „Walk of Fame“ des Sports vor vier Jahren verschwunden. Im Jahr 2018 wird die Sporthilfe eine stark frequentierte, neue Heimstätte für die „NEUE Straße der Sieger“ suchen, die Reproduktion der bisherigen Platten mit dem neuen Partnerunternehmen vornehmen und das sympathische Erfolgsprojekt mit der Verewigung der Stars aus den letzten Jahren fortführen.

 

Die Details zur Auktion
Die Auktion schließt am 20. November fortlaufend im 5-Minuten Takt in der Zeit von 9.50 – 20.00 Uhr. „Wir haben diesen Modus gewählt, damit Sportfans für mehrere Platten mitbieten können“, informiert Harald Bauer und beschreibt den Benefit: „Wird jemand beispielsweise bei der Tafel von Fritz Strobl überboten, gibt es immer noch die Möglichkeit, bei anderen Ski-Idolen bis zur letzten Platte von Franz Klammer mitzubieten. Klammer war der erste Athlet, der 1990 verewigt wurde und mit der Auktion seiner Platte endet die Versteigerung.“ Als Ausrufungspreis ist für alle Exponate einheitlich 1.000 Euro angesetzt. „Allein die Material- und Produktionskosten der Tafeln betragen rund 5.000 Euro pro Platte“, so Bauer, „der ideelle Wert für die Fans ist sicherlich wesentlich höher, aber zurzeit nicht abschätzbar.

Zur Auktion von Kate Allen: http://auktion.sporthilfe.at/details/articleid/10/action/show/ctrl/Article/

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
Close
X
X
X