Duathlon Weltmeisterschaften in Gijon

Am kommenden Wochenende finden in Gijorn (Spanien) die Duathlon Weltmeisterschaften über die Kurzdistanz statt. Dabei geht es immerhin um ein Preisgeld von 8.500 Euro für die beiden Sieger im Damen und Herrenbewerb.

Im U-23 Bewerb geht Daniel Hochstrasser mit Startnummer 77 in den Bewerb. Bei den Junioren vertritt Österreich Michael Kavalirek mit Startnummer 9. Kavalirek sorgte erst vergangene Wochenende beim Junioren Europacup Bewerb mit Rang 7 für aufsehen.

Bei den Paratriathleten werden neben Thomas Frühwirth vom SU Tri Styria, Oliver Dreier und Martin Falch  starten.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X