Triathlon Szene Österreich

Gold für Duathlon Master und Paraathleten

Den Auftakt machten die Athleten in der Klasse Junioren und U23. Bei den Junioren belegte Michael Kavalirek in 58:45 Minuten Rang 15. Kavalirek fehlten am Ende knapp zwei Minuten auf einen Podestplatz.

Bei den U-23 Athleten holte sich Daniel Hochstrasser Rang 13. Sein Rückstand auf das Podest allerdings bereits 6 Minuten.

Bei den Masterathleten holten alle drei mitgereisten Österreicher Medaillien. In der Altersklasse M45-49 siegte Christian Siedlitzky. Karl Heinz Tiefengraber setzte sich in der Klasse M65-69 durch. Silber holte Chrisitan Tortorolo in der Klasse M30-34.

Gold gab es für Österreichs Para Duathleten. Thomas Frühwirth siegte ebenso wie Oliver Dreier und Martin Falch.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Geldstrafe wegen Weitergabe von Dopingmittel für Hobbytriathlet
Berger bei IRONMAN 70.3 Frankfreich auf Rang 14
Menü
X
X
X