Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Crosstriathlons eröffnen Wolfgangsee Challenge 2014

Bereits zum 11. Mal wird dieses Jahr die Wolfgangsee Challenge eine große Zahl an triathlonbegeisterten Menschen im Salzkammergut versammeln. Die im vergangenen Jahr am Wolfgangsee ausgetragenen Europameisterschaften im Crosstriahtlon waren von einem enorm positiven Echo begleitet. Dem entsprechend erwarten die Veranstalter auch 2014 wieder ein großes nationales und internationales Starterfeld für alle Challenge Bewerbe.

Am Samstag, 6. September stehen die beiden Crosstriathlon Bewerbe, X-Challenge und X-Challenge Sprint am Programm. Am 7. September schreibt die Olympic Distance Challenge eine neues Kapitel ihrer Geschichte am Wolfgangsee. Neben der klassischen Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 42,5 km Rennrad und 10 km Laufen wird auch ein Sprintbewerb mit einer 750 m langen Schwimm-, 21 km Radstrecke und einem abschließendem 5 km Lauf angeboten. Die Kids Challenge wird ebenfalls am Sonntag ausgetragen. Potenzielle Nachwuchs-Sportler zwischen sechs und 15 Jahren können bei diesem Aquathlon-Bewerb in den Triathlonsport hineinschnuppern.

Die Challenge King & Queen und Challenge Prince & Princess sind zwei Kombiwertungen bei denen zwei Triathlons an diesem Wochenende absolviert werden müssen! Weitere Informationen dazu und zu allen Sportveranstaltungen in der Region Wolfgangsee sind auf www.arena-wolfgangsee.at zu finden.

X-Challenges: die Strecke als Herausforderung

MTB-Action beim Crosstriathlon.

Noch mehr, als bei den klassischen Triathlon-Distanzen, müssen sich die Teilnehmer bei den X-Challenges mit der Strecke auseinandersetzen. Kurvenreiche Passagen mit dem Mountainbike und Bodenunebenheiten auf der Laufstrecke: Die zusätzliche Herausforderung findet immer mehr Fans unter den Multisportlern. Zum zweiten Mal werden 2014 wieder zwei Distanzen angeboten:

X-Challenge

  • 1,5 km Schwimmen
  • 46 km Mountainbike
  • 16 km Crosslauf

X-Challenge Sprint

  • 750 m Schwimmen
  • 23 km Mountainbike
  • 8 km Crosslauf

Die Sprinter bewältigen die Schwimmstrecke nur einmal.

Auf und ab durchs Salzkammergut

Während bei der X-Challenge sowohl Einzel- als auch Teamstarter zu finden sind, bietet sich der Sprint vor allem für Neulinge, Umsteiger oder Junioren an. Schwimm- und Laufstrecke sind bei beiden Wettbewerben identisch (bei der X-Challenge wird die doppelte Distanz absolviert). Bei der MTB-Route führt die längere Variante noch etwas tiefer ins Salzkammergut.

Der Tag danach

Nach dem Abschluss der beiden Crosstriathlons warten bei der Wolfgangsee Challenge 2014 nicht einmal 24 Stunden später die nächsten Highlights. Am Sonntag duellieren sich die „konventionellen“ Triathleten auf der Olympic Distance Challenge oder – erstmals – auf der Classic Sprint Challenge. Neben der Kombiwertung aus den beiden Langdistanzen (Challenge King & Queen) werden heuer ebenfalls zum ersten Mal die Challenge Prince & Princess gekrönt, wozu die Zeiten aus den beiden Sprints addiert werden. Der Nachwuchs hat zum sechsten Mal die Möglichkeit, bei der Kids Challenge Triathlonluft zu schnuppern.

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X