Triathlon Szene Weltweit

Coronavirus: Super League Triathlon in Saudi Arabien abgesagt

Die Ausbreitung des Coronavirus hat nun auch Auswirkungen auf den Terminkalender des Super League Triathlon. Geplant war der Serienauftakt in diesem Jahr vom 27. bis 29. März in Saudi-Arabien in der Region Neom.

Auf der Startliste fand man unter anderem die Namen von Kristian Blummenfelt (NOR), Henri Schoeman, Richard Murray (bei RSA), Laura Lindemann und Justus Nieschlag (GER).

In einem Allstar-Rennen sollten außerdem ehemalige Sportstars wie Paula Radcliffe (Marathonlauf), Cadel Evans und Jens Voigt (Radsport) gegeneinander antreten.

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Coronavirus: ETU Sprinttriathlon in Melilla und Indoor Triathlon Liévin abgesagt
Wanda Sports Group: Negative Auswirkungen aufgrund des Corona Virus
Menü
X
X
X