Chasing the Legend: Auf den Spuren des Pewag Racing Team

Andreas Wünscher hat das Österreichische Pewag Racing Team im Jahr 2019 auf Schritt und Tritt begleitet. Das Resultat ist die knapp 90-minütige Dokumentation “Chasing the Legend” eines sehr erfolgreichen Jahres für das Pewag Racing Team. Das Drama hinter dem zweiten Rang von Thomas Steger beim IRONMAN 70.3 St. Pölten, der vielumjubelte Sieg von Daniel Bakkegard beim IRONMAN Austria und der verdiente Sieg von Thomas Steger beim IRONMAN 70.3 Zell am See – der Blick hinter das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Teams beantwortet zahlreiche Fragen und lässt das Jahr Sportjahr 2019 perfekt Revue passieren.

“Das Pewag Racing Team steht vor einer großen Herausforderung – Marino Vanhoenacker, der alles umstrahlende Star, die Legende, hat das Team verlassen. Wer wird sein Nachfolger?” dieser Frage geht Wünscher in seiner Dokumentation nach und begleitet das Team in mehrere Trainingslager und zu Wettkämpfen um die Protagonisten des Teams vorzustellen. Thomas Steger? Lukasz Wojt? Daniel Bakkegard? Sie alle haben das Potential in die großen, fast übermenschlichen Fußstapfen von Marino Vanhoenacker zu treten. Doch nur einer kann am Ende ganz oben stehen!

Der Film eignet sich ideal für die nächste Trainingseinheit auf der Rolle und zeigt die Persönlichkeiten hinter dem Team. Es sind nicht immer die sportlichen Resultate, die man auf der Ergebnisliste sieht die zählen – vielmehr sind es die Athleten und deren Weg dorthin.

Werde jetzt TrinewsVIP Mitglied und hole dir als kleines Dankeschön einen 30 Prozent Rabattkauf beim Kauf oder Verleih von “Chasing the Legend”.

Hier findest du alle Informationen zum TrinewsVIP Zugang.

Der Film kann über den Streamingdienstleister Vimeo hier bezogen werden.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X