Challenge "The Championship" setzt auf 20 Meter Windschattenbox 1
Triathlon Szene Weltweit

Challenge “The Championship” setzt auf 20 Meter Windschattenbox

Nicht 12 – sondern 20 Meter wird beim Challenge Bewerbe “The Championship” in Samorin die Windschattenbox für Profi- und Age Group Athleten gelten. Damit möchte die Challenge Serie einmal mehr für faire Wettkämpfe sorgen. Die neue Windschattenbox beträgt somit 20 x 3 Meter und muss binnen 40 Sekunden durchfahren werden.

In diese Windschattenbox darf nur 100 Meter vor und nach der Wechselzone eingefahren werden. Ebenso nach engen Kurven, aus Sicherheitsgründen oder eben, um den Vordermann zu überholen.

Zusätzlich setzen die Veranstalter auf folgende , um für einen fairen Wettkampf zu sorgen:

  • Getrennte Startwellen von Profi Damen und Profi Herren
  • Age Group Athleten Start frühestens 20 Minuten nach dem letzten Profi Start
  • Maximal 200 Athleten je Startgruppe
  • Mindestens 10 Minuten Zeitabstand zwischen den Startwellen
  • Entschlossene Wettkampfrichter auf dem Motorrad
  • 20 Meter Distanz-Sichtmarkierungen an Punkten entlang der Strecke, um den Athleten die Möglichkeit zu geben den Abstand besser abschätzen zu können.
Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Gomez und Ryf führen IRONMAN 70.3 Dubai Starterfeld an
ITU und IRONMAN wollen Zusammenarbeit intensivieren
Menü
X
X
X