EKOI
Home / Triathlon Szene / Triathlon Szene Österreich / Bregenz erhält neuen Triathlon über Olympische Distanz
Ekoi

Bregenz erhält neuen Triathlon über Olympische Distanz

Das Bundesland Vorarlberg wird 2018 um einen Triathlon reicher sein. Der Verein Trigantium Bregenz wird am 17. Juni erstmalig einen Triathlon Bewerb über die Olympische Distanz organisieren. Der Startschuss am 17. Juni fällt um 08:00 Uhr im Bregenzer Strandbad. Rund zwei Stunden später werden die Sieger im Casinostadion Bregenz erwartet.

So17JunalldayTriathlon Bregenz Veranstalter: Trigantium Bregenz Alterklassen:AK - 24 - ...,AK - U23

Wechseln werden die Athleten im Platz der Wiener Symphoniker. „Der Bodensee liegt euch zu Füßen, der Pfänder stärkt euch den Rücken und die „Carmen Hände“ in der Bregenzer Festspiel Bühne warten auf eure Ankunft. Eine atemberaubende Kulisse,“ schwärmen die Veranstalter vom Ambiente des neuen Triathlons in Bregenz. Die Radstrecke führt die Athleten durch Österreich und Deutschland. Auf 43 Kilometern sind über 700 Höhenmeter zu absolvieren.

„Die ersten Kilometer führen raus aus Bregenz, flach entlang des Bodensees. Dann kehrt man dem Bodensee vorerst den Rücken und fahrt durch die Ortschaften Lochau, Hörbranz und Hohenweiler. Nach Hohenweiler wartet das Kriterium der Radstrecke: knackige 4 km rauf nach Möggers, die mit einer extra Zeitmessung den späteren „Bergsprintkönig“ küren“ versprechen die Veranstalter eine traumhafte, aber anspruchsvolle Radstrecke. Die abschließenden 10 Kilometer werden in drei Runden entlang des Bodensees gelaufen.

EKOI

Über Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben – in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.

Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

X
X