EKOI
Home / Triathlon Szene / Triathlon Szene Weltweit / Absage der Challenge Regensburg 2018
Ekoi

Absage der Challenge Regensburg 2018

Die CHALLENGE FAMILY GmbH trennt sich mit sofortiger Wirkung von ihrem Lizenznehmer, der Purendure Event GmbH & Co. KG, dem Ausrichter des CHALLENGE REGENSBURG. Purendure ist somit nicht mehr berechtigt, die für den 12. August 2018 geplante Langdistanz-Triathlonveranstaltung unter dem Namen „CHALLENGE REGENSBURG“ durchzuführen.

Grund für die vorzeitige Auflösung des eigentlich noch bis Ende 2020 bestehenden Vertrags sind aus Sicht der CHALLENGE FAMILY mehrere Vertragsverstöße von Purendure, die eine außerordentliche Kündigung unumgänglich machen. Darunter fallen insbesondere geschäftsschädigendes Verhalten des Regensburger Challenge-Organisators Tom Tajsich, beispielsweise destruktive Äußerungen über die CHALLENGE FAMILY in einem Interview am 26. Oktober 2017. Ebenso bezieht sich die CHALLENGE FAMILY auf die öffentliche Ankündigung einer CHALLENGE REGENSBURG Half, die Purendure vertraglich nicht ausrichten darf sowie weiterer nicht genehmigter Triathlon-Wettkämpfe am 12. August 2018.

Weltweit veranstaltet und lizensiert die CHALLENGE FAMILY eine Serie von rund 40 Triathlon-Veranstaltungen auf der Lang- und Mitteldistanz, die allesamt in der Szene einen guten Ruf genießen und für ihre hohe Wettbewerbsqualität bekannt sind, darunter der berühmte DATEV CHALLENGE Roth. Auch in Regensburg war die CHALLENGE FAMILY 2016 angetreten, um die Triathlon-Tradition in der Domstadt in engster Zusammenarbeit mit Stadtspitze und Bürgern neu zu beleben und langfristig zum Erfolg zu führen.

CHALLENGE FAMILY-Geschäftsführer Zibi Szlufcik bedauert: „Leider wurden unsere Bemühungen, dauerhaft eine CHALLENGE REGENSBURG zu etablieren, von unserem Lizenznehmer massiv konterkariert, so dass wir keine Vertrauensbasis für eine weitere Zusammenarbeit mehr sehen. Für unsere Athleten tut es mir ausgesprochen leid, dass es erstmal keine CHALLENGE REGENSBURG mehr geben wird. Regensburg ist eine tolle und vor allem Triathlon-begeisterte Stadt! Ich danke der Stadt Regensburg, allen unseren Partnern und freiwilligen Helfern von ganzem Herzen!“

Allen Athleten, die sich bereits für die CHALLENGE REGENSBURG 2018 angemeldet haben, bietet die CHALLENGE FAMILY, falls gewünscht, eine für den jeweiligen Athleten bestmögliche Lösung an. Eine E-Mail an info@challenge-family.com genügt.

EKOI

Über Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben – in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.

Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

X
X