Triathlon Szene Österreich

BMC präsentiert neues Zeitfahrrad in Wien

Ein Zeitfahrrad, auf dem heuer schon so manche Entscheidung gefallen ist und das 2012 für noch mehr aufsehen sorgen wird. BMC präsentiert eine neue Serie an Zeitfahrmaschinen. Heuer war das BMC TM01 unter anderem wesentlich am Tour de France Sieg von Cadel Evans beteiligt. Erst am vergangenen Wochenende konnte Michael Raelert, der jüngere Bruder von Andreas Raelert einen IRONMAN 70.3 mit dem BMC TM01 gewinnen.

Nähere Informationen über das BMC TM01 gibt es hier. Das TM02 ist der kleine Bruder des TM01. Hier gibt es nähere Informationen zum TM02.

Das TM01 wird in drei Klassen mit Di2 und Zipp Laufrädern (9.990 €), Sram Red (DT Swiss) um 4.999 € bzw. mit Ultegra und Mavik Aksium um 3.990 € angeboten. Das Rahmenset alleine kommt auf 3.500 €.

Am Freitag, 28. Oktober wird das BMC TM01 exklusiv im Fitstore24-Bikepalast in der Triesterstraße 282-284. 1230 Wien präsentiert. Unter anderem werden auch Experten von BMC mit Rat und Tat für Fragen zur Verfügung stehen.

Schnellentschlossene haben am Freitag auch noch zwei andere Optionen: Wem das neue BMC TM01 zusagt, kann es gleich bestellen und erhält 10 % Rabatt auf den Listenpreis. Die Lieferung seitens BMC erfolgt im März, noch rechtzeitig vor der kommenden Triathlonsaison.

Wem das neue BMC Zeitfahrrad nicht zusagt, kann beim Lagerabverkauf gustieren und findet dort aktuelle Räder der Saison 2011 bis zu minus 40 %. 

Tags: , ,

Weiterführende Beiträge

Zelenka siegt bei LCC Herbstmarathon
Eva Dollinger kündigt Rücktritt vom Leistungssport an
Menü
X
X
X