Austria eXtreme Triathlon kommt ins Kino

Einer der weltweit härtesten Triathlons führt quer durch die Steiermark. Die Strecke zwischen Graz und dem Dachstein wurde in den letzten Jahren zu einem Hotspot des Extremsports, zu dem Athletenaus mehr als 30 Nationen anreisen. Die Filme zum Austria eXtreme Triathlon wurden auf Youtube über eine halbe Million Mal aufgerufen.

Grund genug, die 5. Auflage des Austria eXtreme Triathlon, die am 22. Juni über die Bühne ging, mit einem Abend im Grazer Schubertkino zu feiern. Neben der Präsentation des brandneuen Films zum 5. Austria eXtreme Triathlon wird dabei ein abwechslungsreiches Programm geboten. Eine Diskussionsrunde mit Michael Strasser (Gewinner 2015 und 2017, als Extremradfahrer Weltrekordhalter Kairo-Kapstadt und Alaska-Feuerland),Barbara Tesar (Gewinnerin 2019, ehemalige Profi-Triathletin und Radsport-Unternehmerin) und Vertretern aus Politik und Wirtschaft findet sich ebenso wie Informationen zur Zukunft des Austria eXtreme Triathlon und viel Raum für Gespräche und Diskussionen bei einem Glas Sekt.

Schubertkino Graz, 4. September 2019, 18:00 Uhr.

Einlass ab 17:30 Uhr. Dauer: 90 Minuten

Anmeldung auf www.autxtri.com.

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X
X
X