28 Österreicher beim IRONMAN Hamburg 2019

Am kommenden Wochenende steht der IRONMAN Hamburg am Programm. Während im Vorfeld schon wieder spekuliert wird, ob der Bewerb aufgrund der gesundheitsgefährlichen Blaualben als Duathlon ausgetragen wird, konzentrieren sich die Athleten auf ihr Rennen. Derzeit sind noch alle Messwerte unter den Grenzwerten – einem Triathlon aus Schwimmen, Radfahren und Laufen steht nach aktuellem Stand nichts im Weg.

Angeführt wird das Feld von Andreas Raelert, der sich für seine neunte Teilnahme an der IRONMAN World Championship qualifizieren möchte.

Bei den Damen steht auch Bianca Steurer auf der Startliste. Die Vorarlbergerin hat den IRONMAN Hamburg wohl als zweite Chance für ihre Qualifikation zur Weltmeisterschaft gesehen und sich angemeldet, wird aber nach erfolgter Qualifikation nicht an den Start gehen. Steurer hätte es mit Caroline Steffen, Sarah Piampiano, Mareen Hufe und Julia Gajer zu tun bekommen.

Die Österreicher beim IRONMAN Hamburg

Startnr. Name AK
1021 Achtig, Manuel 30
1556 Adler, Rene 40
1042 Buchleitner, Peter 30
1277 Buxbaum, Manfred 35
1637 Ender, Marc 40
2473 Esser, Karl 55
756 Färberböck, Eva 45
1317 Feischl, Gernot 35
288 Haberl, Andreas 50
1343 Haid, Christoph 35
1678 Höfinger, Bernd 40
719 Honay, Tatjana 40
1997 Jaufer, Thomas 45
2304 Kovar, Peter 50
1127 Krewalder, David 30
264 Lang, Lorenz 45
2317 Langsteiner, Rudolf 50
872 Oehlenschlaeger, Nico 18
2346 Ott, Stephan 50
1447 Pfeffer, Markus 35
1775 Pfeiffer, Wolfgang 40
107 Priglinger, Johanna 40
428 Salvenmoser, Chris 45
2385 Schober, Harald 50
1500 Spreitzer, Thomas 35
1502 Stelzl, Renè 35
1845 Vondra, Klaus 40
699 Wallimann, Andrea 35

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X
X
X