Triathlon Szene Österreich

Wihlidal und Katzer Age Group Weltmeister in Rotterdam

Niko Wihlidal und Uli Katzer holten die wohl größten internationalen Age Group Erfolge in ihren Sportkarrieren. Im Rahmen des Grand Final der World Triathlon Serie in Rotterdam wurden nicht nur die Elite und Nachwuchs Weltmeister gekürt, auch tausende Age Group Athleten traten um, um in ihren Altersklassen den Weltmeister zu suchen.

Die Ergebnisse der Österreicher über die Olympische Distanz

Über die Olympische Distanz war mit Niko Wihlidal nur ein Österreicher am Start. Und in bewährter “Niko Wihlidal Manier” holte dieser in der Altersklasse M35-39 auch den Weltmeistertitel nach Österreich. Mit über vier Minuten Vorsprung setzte sich Wihlidal gegen seine Konkurrenten durch und kürte sich bei kühlen Bedingungen auf einer technisch anspruchsvollen Strecke zum Age Group Weltmeister in der Klasse M35-39.

Platz Vorname Nachname Zeit SWIM BIKE RUN Altersklasse
1 Nikolaus Wihlidal 01:54:39 00:20:34 00:55:22 00:33:22 35-39 Male AG

Die Ergebnisse der Österreicher über die Sprintdistanz

Über die Sprintdistanz holte sich Ulrich Katzer den Age Group Weltmeistertitel in der Klasse M50-54.

Platz Vorname Nachname Zeit SWIM BIKE RUN Altersklasse
1 Ulrich Katzer 01:06:50 00:10:57 00:33:04 00:17:15 50-54 Male AG Sprint
8 Christian Siedlitzki 01:09:02 00:11:56 00:33:53 00:17:33 50-54 Male AG Sprint
39 Alois Schögl 01:29:26 00:18:15 00:36:54 00:25:35 60-64 Male AG Sprint
Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Steger gewinnt Schneechaos bei Challenge Davos
Przybilla gewinnt IRONMAN 70.3 Pula
Menü
X
X
X