Triathlon Szene Österreich

Wieder Top-Leistung von Carina Wasle

Jervis Bay, 180 km südlich von Sydney, war Austragungsort der Asia-Pacific-Championship. Ein sehr starkes Elitefeld nahm die 1,5 km Schwimmen, 32 km Biken und 12 km Crosslauf in Angriff. Als Sechste nach dem Schwimmen, kam Carina diesmal mit dem Bike nicht so richtig in Schwung und verlor auf die Spitze etwas an Boden.

Erst beim Crosslauf brachte sie wieder die gewohnte Leistung und so konnte sie sich noch auf Rang vier verbessern. „Ich bin sehr zufrieden mit dem vierten Platz, denn es war ein sehr starkes Elitefeld. Aber tolle Trails, ein guter Lauf und natürlich Kängurus“, postete Carina nach dem Rennen.

Alex Reithmeier kam auf Rang 3 liegend aus dem Wasser. Mehrere Stürze und technische Defekte warefen ihn am Rad allerdings weiter zurück. Mit einem tollen Lauf konnte er sich auf Rang 8 in Szene setzen.

Tags: , ,

Weiterführende Beiträge

Vilic lässt in Südafrika Punkte liegen
Punkte für ÖTRV Trio in Kapstadt
Menü
X
X
X