Wetterprobleme in Braunau – Schwimmen abgesagt

Der Triathlon-Saisonauftakt fällt 2019 ins Wasser. Sowohl in Braunau, wie auch in Großsteinbach und beim 5150 Croatia gehen die Lufttemperaturen in den Einstelligen Bereich und die Wassertemperaturen gerade einmal in den zweistelligen Bereich.

Die Veranstalter des Triathlons in Braunau haben frühzeitig reagiert und das Schwimmen für alle Einzelstarter gestrichen. Ganz klar, die Gesundheit der Athleten steht im Vordergrund! In Braunau kommt es nun zu einem Rolling Start. Ab 10:30 Uhr startet alle 10 Sekunden ein Athlet in den Bewerb. “Start ist beim Sportbecken vor der Zeitmatte in die Wechselzone. Nummer und Helm sind verpflichtend zu tragen, Radschuhe können auch erst in der Wechselzone oder am Rad angezogen werden,” so die Veranstalter.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X
X