Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Voller Erfolg für den Salzburger Firmentriathlon

Nach 200 Meter Schwimmen, 9 Kilometer Radfahren und 4 Kilometer Laufen war die Staffel der Berufsfeuerwehr Salzburg 1 mit Karl Hierl, Rupert Schnöll und Daniel Fellner nach 32 Minuten und 28 Sekunden als erste im Ziel. Das Team vom Fit Center Hallein mit Manuela Steiner, Harald Scheibner und Michael Schörghofer war bei den mixed Teams mit einer Gesamtzeit von 33:09 am schnellsten. Bei den weiblichen Teams siegte die Mannschaft von BSG Bosch Tri4Fun  mit Carina Grundbichler, Barbara Krispler und Petra Ganster und einer Zeit von 38:30.

Bei der Siegerehrung im Dultstadl der Salzburger Dult überreichten der Präsident der Arbeiterkammer, Siegfried Pichler, und der Präsident des Betriebssports der Wirtschaftskammer, KommR Felix Steinocher, die Ehrenpreise an die Siegerteams. Die Betriebssportorganisationen der Wirtschaftskammer und der Arbeiterkammer Salzburg freuten sich über die große Teilnehmerzahl und den spürbar großen Teamgeist bei dieser Veranstaltung.

Dass die Veranstaltung bereits zwei Wochen vor Anmeldeschluss ausverkauft war, zeigt auch, dass der positive Trend im Salzburger Triathlonsport weiter stark anhält. Der 3. Salzburger Firmen Triathlon findet am 13. Juni 2014 statt.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X