Ekoi
Triathlon Szene Österreich

update 3: Schwimmen beim Vienna City Triathlon abgesagt, neue Streckenführung- Traun wartet ab!

Traun Triathlon

16.05.2014 – 09:00 Uhr

Laut Rücksprache mit dem zuständigen Chefkampfrichter vom OÖTRV wird eine ev. Absage des Schwimmens 1h vor dem Start – also um 8.30 Uhr – bekanntgegeben. Dies ist in der gültigen ÖTRV-Sportordnung so festgeschrieben.

Eines ist fix, sollte es ein Schwimmen geben wird es ganz sicher Neo-Pflicht geben. Sollte das Schwimmen gecancelt werden wird in 10er Wellen mit dem Radfahren gestartet – Start ist dann ausserhalb der WZ

Vienna City Triathlon

16.05.2014 – 22:00 Uhr

 

Nachdem wir mit dem Aufbau bei Sturm, Regen und Kälte in der Endphase waren, erhielten wir heute um 11 Uhr Vormittag die Nachricht von der MA 45, dass die Neue Donau wegen Hochwasser gesperrt ist und die Donauinsel nur bis zum Wehr 1 befahrbar ist. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich gleich bei allen Zuliefer- und Aufbaufirmen sowie meinem gesamten Team für die tolle Arbeit unter diesen erschwerten Bedingungen bedanken. Der geplante Duathlon musste neu geplant werden und nach kurzen Überlegungen wurde die neuerliche Situation für den morgigen Vienna City Duathlon festgelegt. Distanzen Sprint Duathlon: 1 Runde Laufen (2,5 Km) – 4 Runden Radfahren (22,5 Km) – 2 Runden Laufen (5 Km). Startzeiten Sprint Duathlon: Sprint Elite 9:50, Sprint Staffel 9:54, Sprint Fun Cup ab 9:58 alle 4 Minuten je Welle. Distanzen Halbdistanz Duathlon: 2 Runde Laufen (5 Km) – 12 Runden Radfahren (66 Km) – 5 Runden Laufen (20 Km). Startzeiten Halbdistanz Duathlon: Einzel und Staffel um 12:00 Uhr. Über 500 Teilnehmer haben sich bereits heute die Startunterlagen abgeholt und sich bei uns für die Mühe und den Einsatz bedankt. Danke an dieser Stelle für die vielen positiven Rückmeldungen. Die einhellige Meinung war „Wir lassen uns vom Wetter nicht unterkriegen“. Wir wollen Spaß am Sport – egal ob mit oder ohne Schwimmen. Da dies keine alltägliche Situation ist und uns die Entscheidung sicher nicht leicht fällt, ersuchen wir um Ihr Verständnis und hoffen dass Sie mit ihrer Teilnahme unsere Entscheidung unterstützen.

15.05.2014 – 19:00 Uhr

Die aktuelle Wassertemperatur ist durch die kalten Aussentemperaturen auf 13,5° gesunken. Die Wettervorhersage für Samstag verspricht keine deutliche Verbesserung. In Absprache mit dem Chefkampfrichter des Österreichischen Triathlonverbandes haben sich die Veranstalter schweren Herzens entschlossen aus dem Triathlon einen Duathlon zu machen. Die Sicherheit aller Teilnehmer steht bei den Veranstaltern an oberster Stelle. 

15.05.2014 – 08:00 Uhr

Bei einer Aussentemperatur von 9° kühlte die Donau über Nacht auf 13,9 ° merklich ab.

 

Alternativpläne der Veranstalter:

Plan A)

Sollte die Lufttemperatur wärmer als die Wassertemperatur sein, gibt es die Überlegung nach dem  Schwimmen die Zeitmessung anzuhalten und erst nach Verlassen der Wechselzone wieder zu starten. Das würde allen Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich nach dem Schwimmen abzutrocknen, witterungsbedingte Kleidung in aller Ruhe anzuziehen und dann den Wettkampf wieder aufzunehemen
 

Plan B)

Im Falle eines Duathlon ändern sich die Distanzen wie folgt: Statt dem Schwimmen wird ein 2,5 km Lauf auf der Sprintdistanz und ein 7,5 km Lauf auf der Halbdistanz durchgeführt. Sprintdistanz Duathlon: 2,5 Km Laufen – 22,5 Km Radfahren – 5 Km Laufen. Halbdistanz Duathlon: 7,5 Km Laufen – 90 Km Radfahren – 20 Km Laufen.

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X