TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Triple Ultra Triathlon 2016 in Österreich

7. – 10. Juli 2016 Triple-Ultra-Triathlon im Rogner Bad Blumau

Der Bewerb ist auf 30 Einzel- und 30 Staffeln limitiert. Infos und Anmeldemöglichkeiten finden sie online unter: www.lauffestival.com/ultratri.html

Vorbild für den Sportevent 2016 ist heute bereits Philipp Mayer mit seinem Finish beim Triple-Ultra-Triathlon in Lensahn (Deutschland)

Als 1. MSC Rogner Bad Blumau Athlet bezwingt er unglaubliche Distanzen: 11,4 km Schwimmen, 540 km Rad fahren und 126,6 km Laufen. Eine Stunde Schlaf während eines Gewitters in der 1. Nacht sollte vorerst die einzige Schlafpause bleiben. Ein Sturmtief sorgte für zusätzlich erschwerte Bedingungen für eine ohnedies unglaublich erscheinende Aufgabe, welcher sich nur Top-Athleten stellen.

In der zweiten Nacht wurden die Beine schwer. Der Kampf gegen die eigenen körperlichen Fähigkeiten war den Athleten ins Gesicht geschrieben. Einfach stehen bleiben und aufhören, ein Gedanke mit den nach bereits über 40 Stunden Wettkampf sicherlich der ein oder andere gespielt hat. Für den schier unermüdlich wirkenden Philipp jedoch kein Thema. Als einziger Brustschwimmer im Feld holte er mit einer Zeit von 5 Stunden 25 eine tolle Zeit. Seine letzten Kräfte mobilisierend holte er auf den 540 km mit dem Rad noch 10 Mitbewerber ein und bezwingt den gesamten Bewerb in nur 60 Stunden und 43 Minuten.

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
Close
X
X
X