Triathlon Szene Österreich

trinews.at wünscht Frohe Weihnachten

Heute strahlen Christbaumkerzen
heute loht der Flamme Schein,
ewige Liebe zieht in unsere Herzen
an dieser heilig’ Weihnacht ein.

Das heurige Jahr war auch für uns sehr turbulent. Der Hochzeit im Sommer folgten noch über 15 Triathlonbewerbe in Österreich, die wir besuchten um vor Ort für euch zu berichten. Und wir können euch eines Versprechen: Es werden im nächsten Jahr noch mehr Bewerbe sein 😉

Es freut uns immer wieder, euer Feedback und eure Anregungen für trinews.at zu erhalten. Wie bereits in den letzten Jahren scheinen wir auch heuer wieder euer Interesse geweckt zu haben und können uns über steigende Zugriffszahlen freuen. An dieser Stelle DANKE DANKE DANKE. Für Datenjunkies, die in den letzten Wochen ihre Watt und Pulsbereich genau analysiert haben, haben wir auch heuer ein paar nackte Fakten:

www.trinews.at:
Eure Besuche (Visits) stiegen um 25,21 % gegenüber dem Vorjahr und dabei wurden 17,53 % mehr Seiten auf trinews.at aufgerufen.

www.triathlontermine.at:
Eure Besuche (Visits) stiegen um 34,43 % gegenüber 2012. Die aufgerufenen Seiten auf triathlontermine.at um 44,95 %.

Auch wenn wir immer versuchen die Qualität zu steigern – ich hoffe, ihr sieht uns auch 2014 über den einen oder anderen Rechtschreibfehler hinweg – den trinews.at wird das bleiben, was es von Anfang an war. Ein schönes Hobbyprojekt um möglichst viele Athleten zu erreichen 😉

Geniesst die Feiertage und den ein oder anderen Keks …

Liebe Grüße und ein schönes Fest wünschen
Marisa & Stefan 

Tags:

Weiterführende Beiträge

Giglmayr geht auf Distanz zum ÖTRV
Vonach siegt bei “Jingle Bells Run”
Menü
X
X
X