Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Triathlon Saisonauftakt in Ober Grafendorf

An die 400 Athleten werden in drei Startwellen in den etwa 17 Grad warmen See in Ober Grafendorf springen und beim ersten Triathlonbewerb der Saison sich messen. Wie jedes Jahr gibt es in Ober Grafendorf kein „verstecken“. Die nationalen starken Age Group treffen aufeinander und stellen ihr aktuelles Leistungsvermögen auf die Probe.

Neue Streckenführung am Rad

Vergleichen wird man die Zeiten und somit seine Leistungsentwicklung mit dem Vorjahr nicht können. Aufgrund von Terminkollisionen mit der Bahnbetreibergesellschaft musste eine alternative Streckenführung am Rad gewählt werden. Die neue Streckenführung haben wir hier für euch online gestellt.

Ruttmann Favorit bei den Herren

Bei den Herren kommt es zu einem der seltenen Auftritte im Triathlon von Paul Ruttmann. Der Sieger der Mitteldistanz am Pleschingersee in Linz und des Steeltownman Triathlon Bewerbes hat sich in den letzten Wochen in mehreren Trainingslagern auf die Saison vorbereitet. Kann der Polizeisportler an seine Leistung vom Vorjahr anknüpfen, zählt er zum großen Favoriten. Gejagt wird Ruttmann unter anderem vom Triathlon Urgestein Alex Frühwirth. Der Biobauer startet in seine x-te Triathlon Saison und wird es auch heuer wieder zahlreichen jüngeren Athleten zeigen. Georg Swoboda startet in Ober Grafendorf in seine letzte Saison als Triathlon Profi. Sein Fokus liegt allerdings auch heuer auf der Langdistanz. Auf die Kurzdistanz hingegen verlegt hat Tom Thalhammer seinen Fokus. Er zählt zu den ganz großen Favoriten über die Sprintdistanz in der heurigen Saison. Ebenso der junge Benjamin Leitner, der im Vorjahr hinter Georg Swoboda auf Rang 5 ins Ziel kam wird versuchen, heuer am Podest zu kratzen.

TOP 5 des Vorjahres bei den Damen am Start

Nicht minder spannend wird der Bewerb der Damen. Mit Startnummer 26 geht Simone Fürnkranz als Vorjahressiegerin in den Bewerb. Im Vorjahr konnte sie Sylvia Gehnböck mit etwa 90 Sekunden auf Abstand halten. Doch wird Gehnböck das Ergebnis heuer drehen können? Mit Victoria Schenk, Michaela Rudolf und Kamila Polak haben die Top 5 des jetzten Jahres erneut für den Bewerb genannt.

 

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X