Triathlon in Ober-Grafendorf 2020 abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Lage und des Maßnahmenpakets der Bundesregierung wird der Triathlon im Jahr 2020 nicht stattfinden.

Der traditionelle Triathlon-Saisonauftakt im östlichen Österreich musste heute aufgrund der Auswirkungen der Coronakrise abgesagt werden.

Die Alternative eine Verschiebung wurde vereinsintern ausführlich diskutiert, musste allerdings verworfen werden. “Unser Verein ist von freiwilligen Helfer abhängig, deren Verfügbarkeit wir nicht überstrapazieren wollen. Wie auch andere Veranstalter halten wir es nicht für sinnvoll die Herbsttermine zu überfüllen  d.h. wir möchten ebenfalls Überschneidungen vermeiden und uns mit unserem Bewerb nicht auf einen Termin setzen, an dem bereits eine andere Veranstaltung stattfindet.” so Joe Kirchner von der Union Ober Grafendorf.

Bereits bezahltes Startgeld wird  in den nächsten Wochen vollständig rücküberwiesen!

Hier findet ihr eine Übersicht über alle abgesagten nationalen und internationalen Veranstaltungen.

 

Wir appellieren an die Loyalität der Athleten mit kleinen Veranstaltern! Sofern es für euch finanziell verkraftbar ist, verzichtet bitte auf die Rückzahlung und unterstützt die Vielfalt der Triathlon Veranstaltungen, die wir in Österreich haben. Danke im Namen der Österreichischen Triathlon Familie. Klickt auf diesen Link um auf eine Rückzahlung eurer Startgebühren zu verzichten.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X