Triathlon Szene Österreich

Triathleten siegen bei Silvesterläufen

Im Ziel hatte sie einen Vorsprung von über einer halben Minute auf die Verfolgerinnen Und klassierte sich mitten im Spitzenfeld der Herren auf Gesamtrang 34.

In Linz veranstaltete Peter Weinzierl und sein Team von Trirun Linz erneut einen hochklassigen Bewerb. Rundum wohl wöhlte sich ein neues Rekordstarterfeld. Den Sieg holte sich Benjamin Klinger vor Karl Prungraber und Matthias Aumayr. Allsamt bekannte Gesichter aus der Duathlon und Triahtlonserie. Julia Viellehner wiederholte ihren Sieg aus dem Vorjahr und blieb unter der 20 Minuten Marke. Sandra Koblmüller und Monika Winkler belegten die weiteren Podestplätze. Vor allem in Linz zeigte sich einmal mehr, dass wir Triathleten auch Laufen können.

In Molln kamen Christoph Schöpf und Sigrid Herndler auf Rang 3 über 5.500 Meter.

In Seekichen siegte Lukas Hollaus mit neuem Streckenrekord. Das gemeinsame Training mit Andi Giglmayr auf Mallorca zeigte seine Wirkung. In Graz sieGte Lisa Perterer vor Romana Slavinec.

Tags: , , ,

Weiterführende Beiträge

Eure wahl zu DEN Triathlonbewerb Österreichs
Neujahrsschwimmen in Velden
Menü
X
X
X