Der wohl grösste Silvesterlauf findet jährlich in Wien statt. Beim LCC Silvesterlauf benötigte Lukas Gaggl für die 5,325 Kilometer 17:09 Minuten und belegte schlussendlich den undankbaren 4. Gesamtplatz.

Besser lief es in Linz. Beim Silvesterlauf, veranstaltet von TRIRUN Linz siegte der Wintertriathlet Markus Rothberger vor Duathlet Karl Prungraber. Zum bereits zweiten mal holte sich Rothberger den Sieg im Sprint mit einem Vorsprung von 3 Sekunden. Rothberger siegte nach 19:20 Minuten (Distanz: 6 Kilometer)

In Molln siegte Duathlet Christian Tortorolo in 18:11 Minuten.

Ebenfalls siegreich war Lukas Hollaus beim Silvesterlauf in Seekirchen. Für eine neue Bestzeit reichte es beim Österreichischen Triathlonstaatsmeister nicht ganz – das Wetter machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Dennoch siegte er nach 2009 erneut vor Manuel Wyss.

About the Author: Stefan Leitner

Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.