Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Tolle Age Group Leistungen bei Triathlon Europameisterschaften in Lissabon

Über 150 Rot-Weiss-Rote Fans entlang der Strecke und 42 Österreichische Age Group Athleten am Start. Damit ist die heimische Delegation am ersten Wettkampftag bei den Triathlon Europameisterschaften in Lissabon herausgestochen.

Pünktlich um 11:00 Uhr fiel für die erste Welle der Startschuss. Danach ging es mit kurzen Abstand weiter. Die ersten 750 Meter wurden in einem Seitenbecken des Fluss Tajo geschwommen. Danach ging es entlang des Meeres auf eine flache 21 Kilometer lange Radstrecke. Nach 10 Kilometern und einem kurzen Anstieg ging es gegen den Wind retour. Wer sich zuvor über „schnelle Beine“ freute, bekam nun den Wind voll zu spüren. In der zweiten Wechselzone retour ging es durch die MEO Arena auf die zweimal zu laufende 2,5 Kilometer Runde, welche mit zahlreichen Zuschauern gesäumt war.

Die tollen Leistungen der Österreicher wurden auch mit entsprechenden Ergebnissen belohnt. Knapp am Podest schrammten unter anderem Sabine Greipl und Anna Swoboda vorbei. Zwei dritte Ränge gingen an Alois Innerhofer (M40-44) und Stefan Leitner (M35-39).

Mit dem Sieg in ihrer Altersklasse und dem vierten Gesamtplatz bei den Damen feierte Anna Przybilla einen tollen Einstand bei internationalen Triahtlon Meisterschaften. Nach dem Schwimmen noch im hinteren Bereich angesiedelt, startete sie auf dem Rad und beim Laufen eine Aufholjagd und lief schließlich als Age Group Europameisterin der Altersklasse W25-29 über die Ziellinie.

Wir gratulieren allen Österreichern zu ihren Erfolgen. 

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X