Triathlon Szene Österreich

Theresa Moser auf Rang 22

In einem Regenrennen wo es nur kurze Pausen der Unterbrechung vom Regen gab, stieg Theresa Moser (RC Figaoro Sparkasse Lienz) mit knapp einer Minute Rückstand hinter der damals Führenden Lucy Hall (später Raddefekt)/GBR und Gorbunowa/Russland aus dem Wasser.
Die zweite Österreicherin Alina Hambrusch/K hatte etwas mehr als 2 Min. Rückstand nach dem 750 m Schwimmsplitt.

In der 3. VerfolgerGruppe und schließlich in der 2. kam Theresa Moser nach 20 km Radstrecke und 3 Runden in die 2. Wechselzone. Alina Hambrusch hatte leider das Pech in einer  Dreiergruppe den Radsplit absolvieren zu müssen.

Wetterbedingt “spürte” Theresa anfangs ihre Zehen nicht mehr kam aber dennoch laut eigenen Angaben gleich gut ins Laufen. (5 km 2- Runden)

Am Ende gab es einen tollen 22. Rang für die Osttirolerin (RC Figaro Sparkasse Lienz)
Für Alina Hambrusch – die noch en Jahr jünger ist – schaute am Ende der 38. Rang heraus.

Sieger:
1. M. Nielsen/NZL   1:03:40
2. A. Bailly /AUS     1:03:43
3. Hanna Philippin/GER   1:03:48


22. Theresa Moser   1:07:03
38. Alina Hambrusch/K 1:09:30

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Bronze für Martin Falch
Brownlee Show findet in Peking die Fortsetzung
Menü
X
X
X