Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Swim & Fun in der Seearena Mörbisch mit großem Starterfeld

Das Schwimm Festival Neusiedler See zählt mittlerweile zum größten Schwimmevent Mitteleuropas, ist Teil der größten Schwimmserie Europas sowie als 1. Mitteleuropäische Event Teil der weltweiten „Global Swim Serie“. Als Folge der internationalen Ausrichtung des burgenländischen Topevents haben bereits 17 Nationen genannt (fast doppelt soviel wie im Jahr davor). Zusätzlich wird wieder ein neuer Teilnehmerrekord mit über 600 TeilnehmerInnen erwartet.

Angenehme Schwimmtemperaturen von 23 Grad aktuell am Neusiedler See bieten optimale Bedingungen für tolle Leistungen . Erstmals findet auch Mathias Schweinzer, Österreichs bester Open Water Schwimmer und Weltcupstarter den Weg an den Neusiedler See. Die bisherigen Dominantoren des Austrian Open Water Cups Johanna Gerstbauer und Jan Herzog haben genannt, ebenso wie deren Verfolger Sarah Frühwirth und Zan Rither aus Slowenien.

Gerade auf der 3,8 km Strecke kommt es zum Vergleich mit starken Ironman Leuten, u.a. Alex Frühwirth (6 facher Staatsmeister über die Ironman- Distanz), Michael Rünz (Sieger Ironman Japan 2015). Auch beim Charity Aquathlon sind prominente sportliche Namen am Start, u.a. Nikolaus Wilhidal (mehrfacher Staatsmeister und aktuell Sieger in Neufeld), Josef Köberl (Eisschwimmer und Kanaldurchquerter), sowie Christopher Beck und Sarah Frühwirth.

Das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. So wird es erstmals beim Charity Abendprogramm Darbietungen der Seefestspiele Mörbisch und der Opernfestspiele Margarethen mit Auszügen aus dem aktuellsten Programm geben. Sports Meets Kunst & Politik. Eien prominente SPÖ Staffel mit Bürgermeister Jürgen Marx als Schwimmer und SPÖ Clubobmann Robert Hergovich als Läufer stellen sich ebenso in den Dienst der guten Sache wie eine Staffel der Seefestspiele Mörbisch.

Beim 1. Schulaquathlon am 20.6. kooperieren ASVÖ und Union beim “Richtig Action” Day mit tollen Funstationen für die Kids. An die 200 Kinder werden erwartet.

„Dieses Schwimm Festival ist als Impulsgeber ein herausragendes Beispiel für die positive Vernetzung von Sport, Tourismus und Kultur mit Potential nach oben. Mit diesem Top-Event, das als Projekt von unten gewachsen und stets offen für Erneuerungen ist, wird ein ganz wesentlicher Beitrag dazu geleistet, dass sich der Neusiedler See als der Sportsee Mitteleuropas positionieren kann. Durch den 1. Schulaquathlon Burgenland und den Muskel Charity Aquathlon werden aber auch wesentliche Mosaiksteine in Richtung der Bewegung von Kindern und dem sozialen Aspekt gesetzt, betonte Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl im Rahmen der Pressekonferenz

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X